Familienbetrieb mit Tradition in 3. Generation

Wir, das Team vom Haarstudio Seidel in Bocholt, freuen uns, Ihnen als unsere Kundinnen und Kunden nun endlich unsere 3. Generation vorstellen zu dürfen, denn ab August 2019 wird Niklas Seidel den elterlichen Betrieb in der Pollstiege am Busbahnhof tatkräftig unterstützen.

Niklas Seidel kommt nach 12 Jahren Aus und Weiterbildung zurück nach Bocholt, nachdem er im Jahr 2007 seine Ausbildung an der renommierten Friseurfachschule Meininghaus in Forchheim begonnen hatte.

Nach einer Ausbildung im Internat bei Meininghaus und einer auf 2 Jahre verkürzten Ausbildungszeit durfte Niklas Seidel ein Volontariat von 6 Monaten bei Lippert`s Friseuren absolvieren und dabei weitreichende Kenntnisse im Friseurhandwerk erwerben.

Nach seiner Zeit bei Lippert`s Friseure in München arbeitet Niklas Seidel 2 ½  Jahre lang nahe dem Viktualienmarkt im Salon Wesolowski, um dann unmittelbar nach der Meisterprüfung – wieder bei Meininghaus – fünf Jahre im Salon Nicolaisen in Hamburg tätig zu werden. Für das Unternehmen Nicolaisen war Niklas sowohl im Salon an der Binnenalster als auch im Salon in der Hamburger Meile tätig.

Im Anschluss an seine Zeit bei Nicolaisen verschlug es Niklas Seidel zu einer Schweizer Friseurkette, und zwar zum Friseur Ryf, wo er seine Karriere als Junior Salonleitung in einer der Filialen des Unternehmens fortsetzen und neben handwerklichen auch kaufmännische Erfahrungen sammeln konnte. Ein halbes Jahr später konnte sich Niklas über seine Beförderung zur Senior Salonleitung und die alleinige Verantwortung über seine eigene Ryf Filiale in Norderstedt freuen.

Nun also wieder Bocholt und eine neue – wenn auch nicht unbekannte – Aufgabe im elterlichen Betrieb!

Immerhin geht die Friseurtradition des Haarstudios Seidel mit Niklas in die nunmehr dritte Generation, was heute schon fast an eine Seltenheit grenzt, die es nicht nur im Friseurhandwerk so oft nicht mehr gibt.

Zumindest in Bocholt hat Tradition im Friseurhandwerk einen Namen und der lautet Seidel.

Die 3.Generation auf dem Weg in die Zukunft

Dabei kann der Salon Seidel auf eine lange und spannende Geschichte verweisen, denn der Salon wurde bereits 1962 von Richard und Hedwig Seidel übernommen und in der Rebenstraße in Bocholt geführt.

1975 folgte der Umzug und Umbau zur Pollstiege am Busbahnhof.

1988 gab es den ersten Generationswechsel im Unternehmen, wobei der Salon von Richard und Hedwig Seidel an die aktuellen Inhaber Willi und Annette Seidel weitergegeben, von diesen um eine weitere Etage ausgebaut und weitergeführt wurde.

Nach einem 57jährigen Bestehen steigt nun also mit Niklas Seidel die 3. Generation in das Geschäft ein und wird natürlich wieder frischen Wind und vor allem neue Ideen mit in das Unternehmen einbringen.

Während kreative Ideen ja natürlich zuerst – IM – Kopf beginnen, wünschen wir uns nun natürlich, dass diese Ideen von Niklas Seidel auch – AUF – möglichst vielen Köpfen unserer Kundinnen und Kunden sichtbar werden. Niklas Seidel bringt eine hohe Fachkompetenz in Bezug auf neue Färbe und Strähnentechniken mit, die sich sowohl an elegante als auch an kreative Kundinnen und Kunden jeden Alters richten.

Verschiedene Kamm – Folien –  Strähnentechniken,oder Balayage, Painting, Ombre, Babylights und viele andere mehr, werden nun zunehmend im Haarstudio Seidel erhältlich sein.

Dabei dürfen sich unsere Kundinnen und Kunden absolut sicher fühlen und auch gerne einmal diese neue Techniken ausprobieren, denn Niklas Seidel hat diese Techniken in zahlreichen Seminaren, Schulungen und Weiterbildungen erlernt, so dass natürlich kein Risiko besteht, aber im wahrsten Sinne des Wortes ein absolutes Highlight gesetzt werden kann. Niklas Seidel hat sein kompetentes Fachwissen mit einem Abschluss als Master of Color der Firma Wella bestätigen können.

Nun wird er seine fachlichen Qualifikationen und langjährigen Erfahrungen aus München, Hamburg und Norderstedt gerne auch in Bocholt anwenden und dabei unsere Kundinnen und Kunden natürlich nicht nur im Farbbereich überzeugen.

Selbstverständlich gibt es auch ein kleines zusätzliches Highlight für unsere Kundinnen und Kunden, die Niklas eine Chance geben und eine Kostprobe seines Könnens erhalten möchten, denn in den letzten beiden Wochen des August 2019 gewähren wir auf jede Farbbehandlung einen Rabatt in Höhe von 20% .

Dabei spielt es selbstverständlich keine Rolle, für welche Art der Farbbehandlung Sie sich entscheiden möchten und ob Sie dabei lieber einen diskreten – aber vielleicht sehr eleganten – Farbton wünschen oder sich lieber einmal ausgiebig verwöhnen und mit einer trendigen Haarfarbe eine Typveränderung gönnen möchten. Wer sich noch nicht entschieden hat, darf sich aber natürlich auch von Niklas beraten und in der Entscheidung für einen neuen Look bekräftigen lassen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Besuch!

Ihr Team vom Haarstudio Seidel